double_arrow

Sprühschaum

SPRÜHSCHAUM: SICHER, EINFACH UND NACHHALTIG

Sie suchen nach einer kostengünstigen und vor allem sicheren und einfachen Lösung, um zu einer besseren Welt beizutragen? Es ist an der Zeit, die Möglichkeiten der Dämmung mit Sprühschaum zu entdecken: Er ist schnell und einfach anzubringen, sicher in der Anwendung und trägt zu einem geringeren Energieverbrauch bei, ohne dass der Wohnkomfort darunter leidet.

Sprühschaum wird zunehmend als Dämmmaterial in bestehenden und neuen Häusern verwendet. Vor allem jetzt, wo die Nachfrage nach energieneutralen und sogar passiven Bauweisen weiter zunimmt. Zum Beispiel müssen in Frankreich ab 2030 alle neuen Häuser sogar energieeffizient gebaut werden. Das bedeutet maximal isolierte Häuser, ohne Wärmeverluste durch Risse, Fugen oder Wärmebrücken und mit einem ausgewogenen Belüftungssystem ausgestattet. Die Vorteile von gespritztem Polyurethanschaum sprechen für sich. Geschäftsführer Ronald Udo: “Es ist natürlich einzigartig, dass wir jetzt mit dem neuen HFO-Sprühschaum den gleichen Isolationswert erreichen, aber mit 25% weniger Volumenstärke, verglichen mit früheren HFKW-Sprühschäumen. Also viel weniger Platz, weniger Zeit und dennoch maximale Isolierung.” Außerdem ist die Verwendung von Schaumstoff völlig frei von Übergängen. “Und kein Mangel an Isoliermaterial bedeutet keine Wärmelecks.”

“Keine Risse, Lücken oder schlechte Verbindungen = keine thermischen Lecks”

Es ist nicht nur der starke Isolationswert, der einen großen Vorteil bietet, erklärt Ronald. Auch die Verarbeitung ist einfacher und wesentlich schneller als üblich, was zu einem stabileren Ergebnis führt. Das sind Vorteile, die Ihnen in der täglichen Praxis einen Vorsprung verschaffen, zum Beispiel bei Renovierungsprojekten, bei denen häufig Böden mit ungleichmäßiger Dicke vorkommen. Aber auch bei Neubauprojekten sind die Vorteile von Sprühschaum unübersehbar. Der Gewinn liegt vor allem in der Gleichmäßigkeit und Geschwindigkeit. “Unmittelbar nach der Verlegung der Rohre und Kabel kann die Dämmung angebracht werden. Ein zusätzlicher Estrich zur Abdichtung oder Nivellierung ist nicht erforderlich. Der Schaum formt und haftet gut um die Kabel und Rohre und schützt sie. Das bedeutet nicht nur einen höheren Dämmwert, sondern auch eine Einsparung von bis zu 3 Wochen zusätzlicher Trocknungszeit für den Zwischenestrich.”

Der PLIXXENT Schaumstoff zeichnet sich durch seine hohe Qualität und Stabilität aus. Es haftet an den anderen Materialien und bildet ein Ganzes. Es bleibt sowohl thermisch als auch mechanisch stabil. Außerdem werden Kältebrücken dauerhaft beseitigt, da der Schaum vor Ort aufgetragen wird und so die gedämmte Oberfläche luftdicht abschließt: kein Wärmebruch und ein konstanter Dämmwert!

NACHHALTIGES TREIBMITTEL, BEREITS DER STANDARD

Polyurethan besteht aus zwei Komponenten. In Kombination mit einem so genannten Treibmittel bildet es einen Schaum. Für die Herstellung von Polyurethan verwendet PLIXXENT so weit wie möglich natürliche Rohstoffe, die nicht für die Herstellung von Lebensmitteln geeignet sind, wie z.B. Pflanzenreste. Das verwendete Treibmittel ist Hydrofluorolefin, HFO. Bei PLIXXENT ist HFO der Standard, der die umweltschädlicheren HFC (Hydrofluorcarbone) ersetzt. HFO ist ein Treibmittel, das in der Umwelt schnell abgebaut wird.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?
Kontakt

ZUSAMMENARBEIT UND PARTNERSCHAFT

PLIXXENT ist aus vier europäischen Polyurethan-Spezialisten entstanden, die sich Ende 2019 zusammengeschlossen haben. Durch die Zusammenarbeit ist ein Unternehmen mit einem großen europäischen Netzwerk entstanden, das das gesamte Wissen und die Erfahrung im Bereich Polyurethan teilt und einen Mehrwert schafft.

Mehr Erfolgsgeschichten

November 14, 2023

Bewährte Qualität

Bewährte Qualität in Zeiten, auf die es ankommt!

November 14, 2023

Grün ohne Kompromisse

Erneuerbare Ressourcen reduzieren den ökologischen Fußabdruck

November 14, 2023

Maßgeschneiderte Isolierung

Flexibel und schnell mit maximalen Isolationswerten